Samstag, 7. Juni 2014

SWAP 2014 - erster Zwischenbericht

Leider war ich in den letzten beiden Wochen jobmäßig so stark eingespannt, dass ich seit dem "sonntäglichen Nähvergnügen" nicht mehr an die Maschine kam. Deshalb ist mein Sorbetto noch nicht ganz fertig geworden. Wie ihr hier seht, ist allerdings nicht mehr viel zu tun, vielleicht schaffe ich es ja über das lange Pfingstwochenende.


An den Armausschnitten werde ich die Kanten wohl einfach umnähen. Den Halsausschnitt wollte ich eventuell mit einem Satinschrägband einfassen, das müsste ich aber erst noch besorgen, alternativ könnte ich den Ausschnitt auch mit Belegen aus dem roten Stoff verstürzen.

Und wie soll es weitergehen? Im Juni möchte ich das "Gypsophelia Peasant Top" nähen. Den Schnitt habe ich ausgedruckt und zusammengeklebt. Ich bin mir nur bezüglich der Größe noch sehr unsicher.


Wie weit die anderen Mitstreiterinnen mit ihren Plänen gekommen sind, könnt ihr bei We Produce Our Collection sehen.

Die Fragen, die immi, mema und rong stellen, möchte ich gerne in den nächsten Wochen in einem separaten Post beantworten.

Kommentare:

  1. OMG - wie süß ist das denn geworden! Total hübsch!!!
    Sorbetto in perfection! :-)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich finde das Top auch ganz süß. Sorbetto ist fast gar nicht mehr zu erkennen.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen